Feuer + Eis - HH-Tipps.de

Direkt zum Seiteninhalt
Feuer + Eis
Achterbahn
    
Hamburger DOM
Schausteller & Co.
     
Feuer + Eis Achterbahn

Es ist keine Achterbahn, wie man sie sonst kennt. Hier fährt man zwar auch Achten, aber nicht so hoch, wie bei einer klassischen Achterbahn. Hier fährt man "nur" über 3 Ebenen, dafür aber durch einen Vulkan. Auch die Geschwindigkeit ist nicht konstant, sondern sie variert von sehr langsam bist zu 45 Km/h. Das macht die Fahrt so aufregend und besonders. Man spürt die Kraft, wenn die Wagenreihe beschleunigt. Wenn er sich dann mit 45 Km/h in die enge Kurve legt, weiß und spürt man was Fliehkräfte sind. Bei einer "normalen" Achterbahn weiß man, wenn es runter geht wird es schneller und wenn es wieder hoch geht, wird es langsamer. Das ist hier nicht so. Hier bremst und beschleunigt die Wagenreihe, wenn man es gerade nicht erwartet. Das ist ein ganz besonderer Nervenkitzel, der die Fahrt zu einem Erlebnis macht.

Da man insgesamt 5 volle Runden fährt, ist die Fahrt schön lang. Man kommt dadurch auf gute 1,5 Km Fahrtstrecke. Hier bekommt man alles, was man von einer guten Fahrt erwartet: Keine zu kurze Fahrtzeit, Nervenkitzel, Fliehkraft, Beschleunigung und alles in einer passenden Kulisse. Da freut man sich schon auf die nächste Fahrt im Feuer + Eis...
Name

Inhaber
Telefon
Email-Adresse

Internet

Kategorie

Daten
Feuer + Eis

Familie Barth & Kipp
0151 - 58 89 47 20




Fahrgeschäft

300 Meter / 5 Runden (1.500 Meter)
bis 45 Km/h
Zurück zum Seiteninhalt