Glücksprinz - HH-Tipps.de

Direkt zum Seiteninhalt
Glücksprinz
Losbude
     
Hamburger DOM
Schausteller & Co.
     
Glücksprinz Losbude

Lose, Lose, Lose... Ein Ruf der zum DOM gehört wie das Riesenrad oder die Geisterbahn. Ein DOM ohne Losbude wäre kein richtiger DOM.

Als wir zum Glücksprinz kamen, gewann gerade ein Mädchen einen riesigen Teddy. Sie war mit ihrer Familie dort. Familie heißt Mutter, Vater und noch zwei weitere Geschwister. Letztere wollten natürlich auch noch einen Teddy gewinnen. Und auch wenn die Mutti hoffte, dass es bei einen riesen Plüschtier bleibt, mußte der Papi noch ein paar Lose kaufen. Und dann wurde Los  für Los hoffnungsvoll aufgerissen...

Beim Glücksprinz nennt es sich Europa-Spiel. Man sammel europäische Länder und Städte. Hat man das Land und die dazu passende Hauptstadt gefunden, dann ist es ein Gewinn. Wenn man Deutschland und Berlin zusammen hat, dann ist es sogar die freie Auswahl. Wenn man hierbei kein Glück haben sollte, so sammelt man trotzdem dabei noch Punkte, die man gegen kleine Gewinne einlösen kann.

Wem als Hauptgewinn der Teddy doch zu riesig ist oder der lieber Technik mag, für den gibt es sogar eine kleine Drohne oder ein ferngesteuertes Auto zu gewinnen. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei. Lose kann man hier in kleinen Mengen kaufen oder man nimmt gleich eine ganze Glückstüte mit 30 Losen drin. Dann kostet jedes Los umgerechnet nur noch ein paar Cent.

Die Preise (Gewinne) ändern sich hin und wieder mal. Es gibt Preise, die zu gewissen Zeiten besonders beliebt sind. Kommt zum Beispiel ein neuer Minions-Film in die Kinos, dann wollen alle eine große Minions-Figur gewinnen. Ein anderes mal ist es vielleicht ein Einhorn oder etwas ganz anderes. Eine Losbude stellt sich natürlich immer sofort darauf ein. Aber ein Preis ist immer sehr beliebt. Das ist der riesige Teddy...
Name

Inhaber
Telefon
Email-Adresse

Internet

Kategorie

Daten
Glücksprinz

Lambertz
0178 - 615 66 56




Losbude
Zurück zum Seiteninhalt