Historischer Stadtpark Rundgang - HH-Tipps.de

Direkt zum Seiteninhalt
Historischer Rundgang
Stadtpark
     
Historischer Stadtpark Rundgang im Stadtpark

Der Treffpunkt ist normalerweise auf der anderen Seite vom Stadtpark, vor dem Eingang zum Café Sommerterrassen am Südring 44. Diesmal war er aber am Forsthaus im Stadtpark. Am Forsthaus wurden wir von Frau Marianne Elfner begrüßt. Sie war gut vorbereitet und hatte zu vielen Punkten ein paar historische Bilder dabei.

Die Tour begann erst einmal mit ein paar Einleitungsworten. Warum gab es den Stadtpark überhaupt? Wie lange gibt es ihn schon? Wer hat Schuld? Es gab viele Antworten, die einen den Stadtpark mit ganz anderen Augen sehen ließen. Das ursprüngliche Sierische Gehölz wurde Anfang des  letzten Jahrhundert von der Stadt gekauft und danach begann der Parkbau. 1914 wurde dieser dann eröffnet. Da kurz darauf der 1. Weltkrieg begann, entwickelte sich das Gelände erst einmal etwas anders als ursprünglich geplant. Hierzu hat Frau Elfner viel zu erzählen und hat an den jeweiligen Orten auch die passenden historischen Aufnahmen zur Hand. Man ist sehr überrascht, was der Stadtpark in all den Jahren für eine Entwicklung durchgemacht hat.

Von der Trinkhalle, dem Planetarium, dem Landhaus Walter, den vielen Skulpturen bis hin zum Schwimmbad, hat so ziemlich alles hier im  Stadtpark hat eine tolle historische Geschichte und sehr viel Vergangenheit. Das Schumachers heißt nicht einfach nur so Schumachers. Man erfährt sehr viel über die Architekten und den Erbauern. Gründe und Hintergründe weiß Frau Elfner gut zu erzählen. Vieles ist leider gerade  im 2. Weltkrieg den Bomben zum Opfer gefallen. Durch die historischen Bilder bekommt man ein gutes Gespür dafür, wie es früher einmal aussah.

Gerade der Mix aus den alten Bildern, mit den Erzählungen und Erklärungen von Frau Elfner zusammen mit den vielen Gebäuden, Skulpturen und anderen Mauern, die noch vorhanden sind, machen diese Tour spannend und interessant.
Name

Straße
PLZ / Ort

Telefon

Website
Stadtpark Hamburg

Südring 44
22303 Hamburg


Zurück zum Seiteninhalt