Jenisch Haus - HH-Tipps.de

Logo-HH-Tipps
Direkt zum Seiteninhalt
Button-Startseite
Button-Hamburg
Button-Adressen
Button-Märkte
Button-Feste
Button-Natur
Button-Kinder
Button-Wasser
Button-Tiere
Button-Ausstellung
Button-Sonstige
Button-Übernachten
Button-Essen
Button-Trinken
Button-Shoppen
Button-Sonstiges
Button-Not und Gefahr
Button-Kontakt
Button-Service
Button-Impressum
Button-Musik
Jenisch Haus
Hamburg - Groß Flottbek
     
Jenisch Haus im Jenischpark in Hamburg Groß Flottbek

Das Jenisch Haus wurde zwischen 1831 und 1834 nach den Entwürfen von Franz Gustav Forsmann und Karl Friedrich Schinkel gebaut. Damals noch vor den Toren Hamburgs, war es der Landsitz des Hamburger Senator Martin Johan Jenisch. Das Grundstück, der Jenischpark, geht fast runter bis zum Elbufer. Es ist einer der schönsten Landschaftsparks in Hamburg.

Das Jenisch Haus gehört zu den historischen Museen in Hamburg. Hier werden in vielen Räumen und Sälen die original Möbel, Einrichtungsgegenstände, Dekorationen, Bilder, Kleidungsstücke und Gebrauchtsgegenstände aus dem 19. Jahrhundert ausgestellt. Sie sind zum Teil schon fast 200 Jahre alt und sind zum Teil in einem neuwertigen Zustand. Da haben die Restauratoren extrem gute Arbeit geleistet.

Die Räume sind zum Teil so eingerichtet und Dekoriert, das man glauben könnte, der Senator Jenisch tritt jeden Moment durch die Tür. Nach einer Weile ist man so in die in die Räume vertieft, dass man sich gefühlsmäßig auf einer kleinen Zeitreise befindet. Einer faszinierenden Zeitreise. Hier rennt man nicht einfach nur durch, sondern man bestaunt viele Dinge und wundert sich über die hochwertige Verarbeitung, die es vor fast 200 Jahren schon gab. Feligrane Details, die aus Gebrauchtsgegenständen kleine Kunstwerke machen.

In den meisten Sälen und Räumen hat man nicht das Gefühl sich in einem Museum zu befinden. Es wirk alles so lebendig und belebt. Eine gedeckte Tafel mit einer Obst-Dekoration wirkt so als ob die Gäste gleich rein kommen.

Rein kommen ist ein schönes Stichwort. Durch die großen Fenster sind die Räume lichtdurchflutet und man hat immer wieder einen beeindruckenden Blick auf den Jenischpark. Wer aber im Jenisch Haus drin ist, der bleibt es auch eine Weile. Und wenn man den interessanten Rundgang beendet hat, wartet noch ein kleines Café mit einer frischen Kuchenauswahl.

Das Jenisch Haus ist sehr Aktiv. Neben den Führungen gibt es immer wieder Sonderausstellungen und viele andere Veranstaltungen. Es lohnt sich also, vor dem Besuch des Jenisch Haus, noch einmal auf deren Internetseite zu schauen. Den Link dazu findet Ihr in unserem Infofeld...


Linie
Info-Linie
Name


Straße
PLZ / Ort

Telefon

Website
Jenisch Haus
im Jenischpark

Baron-Voght-Straße 50
22609 Hamburg - Groß Flottbek

040 - 82 87 90

Karte-Linie
Linie
Button-Hamburg
Button-Adressen
Button-Startseite
Button-Trinken
Button-Feste
Button-Natur
Button-Märkte
Button-Not und Gefahr
Button-Übernachten
Button-Tiere
Button-Wasser
Button-Kinder
Button-Kontakt
Button-Essen
Button-Sonstige
Button-Musik
Button-Ausstellung
Button-Shoppen
Button-Sonstiges
Button-Service
Button-Impressum
Zurück zum Seiteninhalt