Kartenlegerin - HH-Tipps.de

Direkt zum Seiteninhalt
Kartenlegerin
Karin Tietjen
     
Hamburger DOM
Schausteller & Co.
     
Kartenlegerin Karin Tietjen

Zu einem richtigen Hamburger DOM gehören nicht nur die vielen Karussells, Losbuden und Fressstände, sondern auch die Kartenlegerin Karin Tietjen mit ihrem Zirkuswagen. Hier geht es nicht um Massen, sondern um Individualität. Hier wird es sehr persönlich, denn es geht um einen Blick nach vorne. Karin Tietjen legt die Karten.

Zuerst zieht man 3 Karten aus der großen Arkana. Die große Arkana besteht aus insgesamt 22 Karten. Diese zeigen den Persönlichkeitsstil und die momentane Verfassung. Sie können aber auch die Richtung zeigen, in die man gerade geht.

Danach zieht man aus der kleinen Arkana, die aus 56 Karten besteht, eine Karte für das Thema, welches einen gerade am meisten interessiert oder bewegt. Zusätzlich zieht man daraus noch je eine Karte, für jede Frage zu dem Thema. Diese Karten bleiben erst einmal alle verdeckt liegen.

Als erstes wird die Themenkarte aufgedeckt. Diese wird von der Kartenlegerin Karin Tietjen beschrieben und gedeutet. Nach dem man das hat etwas sacken lassen, werden nun nacheinander die Karten zu den Fragen aufgedeckt. Diese Karten geben jeweil die Antwort zu der dazu gestellten Frage. Karin Tietjen beschreibt die jeweilige Karte und und baut damit die Brücke zu der Frage. Daraus ergibt sich dann letztlich die Antwort.

Meine Kollegin, die mich zu für diesen Bericht begleitet hatte, ist von der Kartendeutung und den Prophezeiungen überzeugt. Ich selber stehe solchen Dingen immer sehr skeptisch gegenüber. Es war aber auch für mich sehr interessant und spannend. Was sich aus den Antworten der Karten wirklich bewahrheitet, dass wird die Zeit zeigen.

Alle, die nun hoffen hier konkrete Termine oder gar die Lottozahlen der nächsten Woche erfahren zu können, die muss Karin Tietjen jedoch enttäuschen. So etwas geben die Karten nicht preis. Es geht hier um gesamtere Prophezeihungen. Ob es in der Zukunft noch einmal eine große Liebe geben wird, können die Karten beantworten. Nicht aber wann genau sie einem über den Weg läuft und schon gar nicht ihre Telefonnummer... ;o)

Alle, die nun neugierig geworden sind, sollten es einfach selbst einmal ausprobieren. Der kleine Zirkuswagen von der Kartenlegerin Karin Tietjen steht meistens direkt neben dem Riesenrad. Achtet bitte auf die grüne Lampe neben dem Eingang. Wenn diese leuchtet, dann ist Karin Tietjen frei und man kann zu seiner persönlichen Beratung eintreten. Sollte die grüne Lampe jedoch nicht leuchten, dann bitte nicht stören, sondern in einer halben Stunde wieder vorbei schauen. Das Warten lohnt sich auf alle Fälle...



Name

Inhaber
Telefon
Email-Adresse

Internet

Kategorie

Daten
Kartenlegerin

Karin Tietjen
0177 - 807 59 36



Lebenshilfe
Zurück zum Seiteninhalt