Romantik-Nächte - HH-Tipps.de

Direkt zum Seiteninhalt
Tiere
Romantik-Nächte
Tierpark Hagenbeck
     
Dschungel-Nächte
Tierpark Hagenbeck
     
Tropen-Aquarium
Tierpark Hagenbeck
     
Romantik-Nächte Hagenbeck Tierpark

Es ist jedes Jahr spannend, was für Künstler und Darsteller der Hagenbeck Tierpark für seine Romantik-Nächte zusammengestellt hat. Der Mix macht es, was die Romantik-Nächte so erfolgreich macht. Der Mix aus Darstellern, Bühnenprogramm, Musik, Licht und natürlich auch dem Feuerwerk. Wenn dann das Wetter auch noch einigermaßen mitmacht, dann wird es garantiert eine romantische Nacht. Und selbst ein wenig Regen kann sehr romantisch sein...

Ab 17 Uhr beginnen die Romantik-Nächte. Wer vorher schon bei Hagenbeck den Nachmittag verbracht hat, der kann natürlich bleiben. Man sollte sich am Eingang einen Flyer zu dieser Veranstaltung mitnehmen. Damit kann man sich seine ganz persönliche Romantik-Tour zusammenstellen. Wann sollte man wo sein, um die Highlights nicht zu verpassen? Da ist der Flyer mit einem Übersichtsplan schon sehr hilfreich.

Eigentlich passiert überall etwas. Das beginnt schon kurz hinter dem Eingang. Auf der Fläche neben der Märchenbahn wird man langsam mit klassischer Musik in Stimmung gebracht. Es ist einfach nur schön den Musikern zu lauschen. Die Romantik-Nächte sind zwar sehr gut besucht und es kommen immer tausende von Besuchern, aber in diesem großen Park verteilen die sich ganz gut. Wenn man der Musik lauscht, vergisst man in dem Moment alles um sich herum. Man entspannt durch die romantischen Töne, die einem gerade umrieseln und spürt die anderen Besucher gar nicht mehr.

Wenn man dann weiter durch den Tierpark schlendert, kann es passieren das einen König Ludwig der Xte mit einem kleinen Gefolge entgegenkommt. Wenn es zu späterer Stunde dunkel geworden ist, kann es dann auch schon einmal eine leuchtende Eisprinzessin sein. Man staunt aber auch nicht schlecht, wenn gerade ein fahrendes Klavier um die Ecke kommt, auf dem ein Pianist gerade romantische Stücke hervorzaubert. Die Romantik-Nächte sind immer für Überraschungen gut.

Für den Appetit ist auch gut gesorgt. Wer sich sein eigenes Picknick nicht selbst mitgebracht hat, für den gibt es überall Ess-Stationen oder Food-Trucks, die für Leckereien sorgen. Überall gibt es Möglichkeiten sich in Ruhe zu setzen und zu genießen. Die ganze Luft ist durchzogen von romantischer Musik. Immer wieder in neuen Kombinationen. Mal ist es die Querflöte mit Cello und Saxophon, mal ist es eine Harfe mit Querflöte, mal sind es romantische Klaviertöne und auch die Violine kommt nicht zu kurz. Es ist wirklich für jeden Liebhaber etwas dabei. Und selbst anspruchsvolle Arien werden in den höchsten Tönen dargeboten.

Es gibt auch immer etwas zum staunen und zum mitmachen. Dieses mal war es eine überdimensionale Klaviertastatur, die auf dem Boden lag. Die beiden Künstler sprangen barfuß über die Tasten und spielten so diverse Stücke. Das besondere an der Tastatur war, dass die Tasten leuchteten, wenn sie berührt wurden. Diese Show war so beeindruckend, dass sie sehr viel Zuschauer anzog. Durch diese Menschentraube wurden auch wir darauf aufmerksam. Am Ende der Show konnten Kinder ihre Schuhe ausziehen und durften auch über die Tastatur springen.

Oftmals war es nicht nur die Musik, die begeisterte und einen in ihren Bann zog, sondern auch die Art der Präsentation. Es ist schon etwas Besonderes, wenn auf einer großen Wiese eine kleine viereckige Fläche liegt, auf der 4 Musiker sich gegenübersitzen und musizieren. Auch die große Harfe, die im goldenen japanischen Teehaus zusammen mit einer Querflöte spielte, gab es ganz besonderes Bild. Beim Essen sagt man gerne "Das Auge isst mit". Dies galt hier auch für die Musik.

Selbst bei den Tieren, die sich noch im Aussengehege befanden, hatte man das Gefühl, das sie der Musik lauschen. Sie wirkten ruhig und entspannt. Die Stunden der Romantik-Nächte gehen schnell rum, obwohl es hier nicht nur ein paar romantische Momente, sondern romantische Stunden sind.

Zum Abschluss der Romantik-Nächte gibt es um 21 Uhr rund um den großen Felsen ein Bengalisches Feuerwerk. Es ist ein letzter Höhepunkt des Abends. Die romantische Stimmung wirkt aber noch eine ganze Weile weiter. Ganz egal, ob man als Familie, verliebtes Pärchen oder alleine zu den Romantik-Nächten gekommen war, es ist ein schönes Streicheln des Geistes und der Seele gewesen...
Name

Straße
PLZ / Ort

Telefon

Website
Tierpark Hagenbeck

Lokstedter Grenzstraße 2
22527 Hamburg - Lokstedt

040 - 530 03 30
Zurück zum Seiteninhalt