Schießbude - HH-Tipps.de

Direkt zum Seiteninhalt
Schießbude
S. Klein
     
Hamburger DOM
Schausteller & Co.
     
Schießbude S. Klein

Ich glaube, auf den aller ersten DOM stand auch schon eine Schießbude. Es ist einer der DOM-Klassiker. Egal ob man seine eigene Treffsicherheit mal testen möchte oder eine Rose für die Begleitung schießen möchte, es ist ein Anlaufpunkt für jung und alt. Es ist auch schon lange nicht mehr so, dass der Mann schießt und die Frau ihn danach glücklich um den Hals fällt. Als wir für diesen Bericht am Stand waren, haben die Mädels aber den Herren gezeigt wie man richtig zielt.

Gerechtigkeitshalber müssen wir aber auch erwähnen, dass die Herren auch sehr gut getroffen haben. Jeder hatte hier so sein Lieblingsziel. Die einen wollten eine Rose oder eine kleine Plüschfigur erschießen und andere zielten lieber auf die Zielscheibe oder auf die Sterne. Gerade die Sternenwand hat es an diesem Stand in sich. Es ist mit 648 Sternen die größte Sternenschießwand, die wir gefunden haben.

Für alle ungeübten Schützen gibt es eine Auflagehilfe. Dadurch wird das Gewehr ruhiger gehalten und die Wahrscheinlichkeit eines Treffers wird größer. Bei den Preisen gibt es eine schöne Auswahl. Das geht von den kleinen Trostpreisen bis hin zu Plüschtieren und Figuren. Einer der Klassiker ist aber immer noch die kleine Rose...
Name

Inhaber
Telefon
Email-Adresse

Internet

Kategorie

Daten
Schießbude

Sylvia Klein
0171 - 122 06 91




Sportstand

10 Luftdruckgewehre
Zurück zum Seiteninhalt