Stadtpark Revival 2014 - HH-Tipps.de

Logo-HH-Tipps
Direkt zum Seiteninhalt
Button-Startseite
Button-Hamburg
Button-Adressen
Button-Märkte
Button-Feste
Button-Natur
Button-Kinder
Button-Wasser
Button-Tiere
Button-Ausstellung
Button-Sonstige
Button-Übernachten
Button-Essen
Button-Trinken
Button-Shoppen
Button-Sonstiges
Button-Not und Gefahr
Button-Kontakt
Button-Service
Button-Impressum
Button-Musik
Stadtpark Revival
06./07.09.2014 - Stadtpark
     
06./07.09.2014 Hamburger Stadtpark Revival im Stadtpark

Für jeden Auto-, Motorrad- oder Oldie-Liebhaber ist diese Veranstaltung so etwas wie ein Volksfest. 2 Tage lang gab es ein volles Programm. Viele Rennen, Paraden, Infostände und Buden aller Art füllten den Stadtpark. Jede Automarke, die etwas auf sich hält, hatte dort einen großen Stand. Aber auch alle Firmen, die irgendetwas mit Autos oder Motorrädern zu tun haben, war hier vertreten.

Diese Veranstaltung war extrem publikumsnah. Man kam nicht nur auf die Tribühnen, sondern auch in die Fahrerlager. Hier konnte man fachsimpeln, staunen und bekam viel zu sehen. Zwischendurch kündigten die Lautsprecher ein neues Rennen an und schon wurde es in dem jeweiligen Lager etwas hektischer. Dazu kamen das knattern der Motoren und die Gerüche vom Benzin und Diesel. Man hatte das Gefühl mit dazu zu gehören.

Die Teilnehmer der Rennen hatten jeweils ein Startgeld in Höhe von mehreren hundert Euro bezahlt, um dabei zu sein. Da ist es natürlich besonders bitter, wenn man gleich am ersten Tag mit seinem Fahrzeug in  die Absperrung schleudert. Gerade bei diesen Fahrzeugen ist es immer gleich ein sehr hoher Schaden. Dies passierte leider Fiete Wernecke mit  seinem 35 Jahre alten Opel Ascona B. Wie man auf den Bildern sehen kann, haben die Strohballen schlimmeres verhindert. Trotzdem, für ihm war das Wochenende gelaufen...

Der Besuch des Stadtpark Rivival war auch so etwas wie eine kleine Zeitreise. Man sah Autos, mit denen man groß geworden ist. Fahrzeuge, die man schon als Kind bestaunt hatte. Aber auch Hightech-Renner und Unikate. Bei den Motorrädern gab es genauso alle Jahrgänge und Formen zu entdecken. Einige Rennmaschinen sahen so aus, als ob man von einem Segelflugzeug das vordere Stück verbaut hat.

Insgesamt eine sehr tolle Veranstaltung für die ganze Familie. Leider ist so ein Wochenende viel zu schnell vorbei. Man sollte sich daher schon einmal den 5. & 6. September 2015 im Kalender vormerken, denn dann geht es in die nächste Runde!
Name

Straße
PLZ / Ort

Telefon

Website
Stadtpark Revival Rennen

Südring
22303 Hamburg - Barmbek

 
Button-Hamburg
Button-Adressen
Button-Startseite
Button-Trinken
Button-Feste
Button-Natur
Button-Märkte
Button-Not und Gefahr
Button-Übernachten
Button-Tiere
Button-Wasser
Button-Kinder
Button-Kontakt
Button-Essen
Button-Sonstige
Button-Musik
Button-Ausstellung
Button-Shoppen
Button-Sonstiges
Button-Service
Button-Impressum
Zurück zum Seiteninhalt