Stardust - HH-Tipps.de

Direkt zum Seiteninhalt
Stardust
Autoscooter
     
Hamburger DOM
Schausteller & Co.
     
Stardust Autoscooter

Bunte Lichter, laute Musik, Nebel und viel Spaß. Autoscooter gehören zum DOM wie das Riesenrad oder die Geisterbahn. Hier darf man, was man auf der Straße nicht darf. Man darf drauf halten und muss nicht bremsen. Dicke Gummiränder sorgen dafür das es ein Spaß bleibt. Jeder fährt so wie er mag. Auf 336 m² bringt es natürlich besonders viel Spaß.

Die Fahrgeschäft wurde zwar schon 1965 gebaut, aber es wurde immer wieder modernisiert. Es ist also ein Oldtimer im neuen Gewand. Die Fahrzeuge sind immer besser geworden, die Musik so kräftig wie in einer Disco und die Lichter in modernster LED-Technik...

Zu einem DOM-Bummel gehört auch eine Fahrt in einem Autoscooter dazu. Wer sich nicht traut, schaut den Anderen beim Fahren zu und amüsiert sich, wenn die Autos auf Kollision sind. Selbst als Zuschauer kommt man an einem Autoscooter nicht vorbei...
Name

Inhaber
Telefon
Email-Adresse

Internet

Kategorie

Daten
Stardust






Fahrgeschäft

336 m² Fahrfläche
26 Fahrzeuge
Höchstgeschwindigkeit bis 12 Kmh
Zurück zum Seiteninhalt