Teststrecke - HH-Tipps.de

Direkt zum Seiteninhalt
Teststrecke
Doppel-Looping-Bahn
     
Hamburger DOM
Schausteller & Co.
     
Teststrecke Doppel-Looping-Achterbahn

Das Kreischen der Fahrgäste hört man schon von weitem. Man muss schon etwas Mut aufbringen um in der Teststrecke eine Runde zu drehen. Und drehen im wahrsten Sinne des Wortes, denn hier erlebt man 2 Loopings direkt hintereinander.

Zuerst kommt aber die Sicherheit. Wenn man in den Wagen gestiegen ist, wird ein dicker gepolsteter Bügel runter geklappt, der einen fest in den Sitz drückt. Es dauert noch eine kleine Weile, bis alle Bügel geprüft wurden und die Fahrt nun los geht.

Im Schneckentempo geht es nun ganz langsam in die Höhe. Oben angekommen sieht man nun den Punkt, an dem es steil und in einem Bogen wieder runter gehen wird. Man hat schon ein leicht mulmiges Gefühl im Bauch. In dem Moment, in den die Wagenreihe den höchsten Punkt überwunden hat, geht es rasant runter. Ohne große Umwege geht es direkt in die Loopings. Wenn man gerade nach vorne schaut, sieht man nur eine Schiene vor sich, die nach oben gebogen ist. Wenn diese Biegung wieder schwächer wird, hat man die Loopings bereits hinter sich. Wenn man die Loopings intensiver erleben möchte, dann sollte man zur Seite schauen. Dann sieht man wie die Welt sich dreht. Einmal. zweimal und man fängt wieder an zu atmen. Jetzt kommen noch ein paar Bögen, Kurven und Neigungen, die diese rasante Fahrt abrunden...

Durch das Adrenalin könnte man nun Bäume ausreißen. Man hat gerade ein Hochgefühl. Ein Hochgefühl, dass man den Mut hatte und es geschafft hatte. Für jeden der diese Fahrt hinter sich gebracht hat, ist diese auch ihr Highlight des DOM-Bummels.

Aber auch die DOM-Besucher, die sich nicht auf die Teststrecke trauen, haben ihren Spaß an der Bahn. Sie stehen davor und bejubeln die Fahrgäste, wenn sie im Looping kreischen. Danach schütteln sie mit dem Kopf, weil sie es sich nicht vorstellen können, dass dort Menschen freiwillig rein steigen... ;o)
Name

Inhaber
Telefon
Email-Adresse

Internet

Kategorie

Daten
Teststrecke

Steiger GmbH & CoKG





Fahrgeschäft

Doppellooping
Zurück zum Seiteninhalt